Neustadt am Main - Gestern und Heute
 
    
Legenden
  Legenden von Neustadt, Erlach und Umgebung 


 

Was ist Wahrheit, was sind Legenden?

 

Obgleich sich der Name "Legende" vom Lateinischen "legenda" = "zu lesende" herleitet, handelt es sich im Wesentlichen um eine Form der mündlichen Überlieferung. 

Viele Orte auf der Welt haben eine interessante Geschichte oder werden in Legenden gerühmt. Einige Orte oder Plätze können sehr bekannte Sagen oder wichtige Geschichtsereignisse aufweisen, andere sind nur den Menschen der jeweiligen Region bekannt und wieder andere können nur durch Zufall gefunden werden. Aber alle haben sie eines gemeinsam - sie sind sehenswert!

 

"Die reine Wahrheit hört auf, reine Wahrheit zu sein, sobald sie in Texten zu Stein wird und sich wie ein Mineral verfestigt. Sie braucht den beflügelten Charakter des gesprochenen Wortes, damit ihre wahre Farbe erhalten bleibt - und diese Farbe ist wandelbar: nicht durch den, der das Wort ausspricht, sondern durch den, der es hört." Maurice Magre

 

Sie finden hier interessante Legenden aus und um Neustadt. Weitere werden noch folgen.

 

Teil 1

Der Klosterschatz im Breitenstein
Die Neustädter Glocke

 

Teil 2

Die Geisterjagd im Neustädter Forst

Der Trautberg bei Hafenlohr

 

Teil 3

Die Jäger von Waldzell


Teil 4
Kaiser Karl zu Einsiedel im Spessart
Als Karl der Große im Spessart Gericht hielt

Teil 5
Legenden von St. Gertaud


Teil 6

Erlacher Legenden
 

Teil 7
Der Karfreitagsstein

Teil 8
Legenden vom Kloster Mattenstatt, ehemaliges Kloster gegenüber von Hafenlohr


 

 

 

  Suchen & Sitemap 

Suchen + Sitemap
Copyright 2005-2019, Klaus Weyer
*